Bestpreis Garantie

Finden Sie den gekauften Reifen innerhalb von 7 Tagen in Deutschland online günstiger, erstatten wir Ihnen die Differenz zurück
>>mehr

Welcher Reifenhersteller ist empfehlenswert?


M&S Reifen, Allwetterreifen oder Ganzjahresreifen – bei allen Reifenarten handelt es sich um einen Reifentyp, mit denen Sie theoretisch das ganze Jahr unterwegs sein können. Doch welcher Reifenhersteller hat den besten M&S Reifen in seinem Sortiment?

Eine pauschale Antwort gibt es auf diese Frage nicht. So stellt sich die Beantwortung der Frage nach dem optimalen Reifentyp für viele Fahrzeughalter als wahre Herausforderung heraus. Doch Reifenexperten geben jedem Interessierten eine wertvolle Hilfe an die Hand.

In unabhängigen Reifentests und Reifenvergleichen werden die Vor- und Nachteile der jeweiligen M&S Reifen gegenübergestellt. Bridgestone, Hankook, Continental, Goodyear, Dunlop, Pirelli oder andere – von welchem Reifenhersteller kann man beste Reifenqualität zum fairen Preis kaufen?

M&S Reifen bei Matsch und Schnee

Grundsätzlich unterscheidet man Ganzjahresreifen, Winterreifen und Sommerreifen voneinander. Die typischen M&S Reifen sind Ganzjahresreifen, die Fahrsicherheit bei unterschiedlichsten Wetterlagen garantieren. Sowohl bei 40° plus als auch bei 20° minus muss ein Allwetterreifen den Bedingungen Stand halten.

Vergleicht man die Länge der Bremswege von M&S Reifen, Winterreifen und Sommerreifen miteinander, so gewinnt bei Kälte und Schnee in der Regel immer der Winterreifen das Rennen. Der Bremsweg eines guten Ganzjahresreifens ist nur minimal länger, aber immer noch deutlich kürzer als der eines Sommerreifens.

Bei der Kennzeichnung M&S auf dem Reifen handelt es sich um eine rechtlich nicht geschützte Qualitätskennzeichnung. Bestellt man einen Ganzjahresreifen (auch Allwetterreifen genannt), so sollte man unbedingt auf dieses Qualitätsmerkmal Wert legen. Laut EU-Richtlinie 92/93 müssen Ganzjahresreifen diese Kennzeichnung oder eine Schneeflocke tragen. Reifen mit dem Schneeflockensymbol garantieren sogar das Bestehen eines standardisierten Traktionstest auf Eis und Schnee.

M&S Reifen günstig kaufen

Unter www.reifenpirat.de haben Autobesitzer und Fahrzeughalter die Möglichkeit, günstig M&S Reifen zu kaufen. Dieser kompetente Reifenonlineshop bietet Reifenmarken sämtlicher Hersteller mit Tiefpreisgarantie an.

Innerhalb Deutschlands erfolgt eine Reifenlieferung versandkostenfrei, unabhängig davon, welche Reifenanzahl bestellt wird. Wer sich beim Kauf eines M&S Reifen unsicher ist, findet hier auch telefonische Soforthilfe. Kompetente Reifenexperten beantworten gerne Fragen zum Thema M&S Reifen und Co und stehen auch für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

Unter der Reifenhotline 01805-144 377 können Reifenbestellungen unkompliziert aufgegeben werden. Hier werden Sie über Reifenangebote von M&S Reifen informiert. Wer mit dem Kauf seiner billigen Markenreifen unzufrieden ist, kann von seinem 30-tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen.

Qual der Reifenwahl

Beim Reifenkauf ist die Qualität des Reifens das A und O. Sie beeinflusst maßgeblich das Brems- und Lenkverhalten eines Fahrzeuges. Ist der M&S Reifen abgenutzt oder die Gummimischung aufgrund des Alters porös, so leidet die Bodenhaftung des Fahrzeuges und damit auch die Fahrsicherheit.

Für welchen Reifentyp man sich entscheidet, ist in erster Linie davon abhängig, wie das Auto genutzt wird. Fährt man überwiegend Autobahn oder doch eher Kurzstrecken? Ist man Vielfahrer oder holt man sein Auto nur zum Einkaufen aus der Garage? Fährt man in Städten oder in alpinen Regionen?

Vor dem Kauf der M&S Reifen lohnt sich daher immer ein Gespräch mit einem Reifenexperten. So kann man sicher sein, dass man für die kalten Wintermonate perfekt ausgerüstet ist. Ein zudem auf die Witterungsverhältnisse angepasster Fahrstil, schützt andere Verkehrsteilnehmer, seine Beifahrer und nicht zuletzt auch sich selbst.